Datenblatt

Wieland-G12

Wieland-G12 ist ein zähharter Lagerwerkstoff mit guten Gleiteigenschaften und guter Verschleißfestigkeit. Werden gehärtete Wellen verwendet, sind hohe Belastungen zulässig. Sehr gute Korrosionsbeständigkeit.
Einsatz: Web- und Druckmaschinen, Schneckenräder.

Zusammensetzung (Richtwerte)

Sn    11 %
Pb   0.7 %
Cu   Rest

Werkstoffbezeichnung

Wieland           G12
EN                    1982 : 1998

Belastbarkeit

Schwinglager bis zu 80 MPa

Lieferbare Ausführungen

Buchsen gedreht

Abmessungen der Rohre für gedrehte Buchsen

Aus Strangguss               AØ bis 200 mm

größere Absmessungen auf Anfrage

 

Physikalische Eigenschaften (Richtwerte)

Mechanische Eigenschaften (Richtwerte)

Steffen Schimanek

Hallo, ich bin Steffen Schimanek.
Haben Sie Fragen?